Banner

Inmitten der Metropolregion Rheinland ist Krefeld eine Großstadt mit Charakter, viel Grün und hoher Lebensqualität – kulturell lebendig, wirtschaftlich dynamisch, mit einer engagierten Stadtgesellschaft. Unsere lange Tradition der Kreativität und Weltoffenheit wird auch in der Gegenwart spürbar.

Machen Sie Krefeld mit uns l(i)ebenswert! Die Stadtverwaltung Krefeld ist vor Ort eine der größten Arbeitgeberinnen. Im Zusammenwirken mit der Bürgerschaft organisieren und gestalten rund 4000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den Alltag und das tägliche Miteinander in unserer Stadt.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen/eine

Sachbearbeiter/in (m/w/d) Bauleitplanung

Kennziffer E - 153/22/61 I baldmöglichst I befristet für die Dauer als Elternzeitvertretung, eine unbefristete Einstellung ist möglich  I Vollzeit/Teilzeit möglich, sofern die Aufgabenerledigung in vollem Umfang sichergestellt ist  I EG 12 TVöD I Bewerbungsfrist:  06. Juni 2022

Die Stadtverwaltung Krefeld sucht Sie als Sachbearbeiter/in (m/w/d) in der Bauleitplanung für den Fachbereich Stadt- und Verkehrsplanung, Parkstraße 10, 47829 Krefeld.

Wenn Sie u.a. über ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Städtebau, Raumplanung oder Architektur verfügen, freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung!

Der Einsatz erfolgt zunächst befristet als Elternzeitvertretung. Eine unbefristete Einstellung kann bei vorliegender Qualifikation erfolgen, da im Anschluss ein Einsatz in einem anderen Bereich der Stadtverwaltung Krefeld möglich ist.

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieur/in (FH) oder Bachelor der Fachrichtung Städtebau, Raumplanung oder Architektur 
  • umfassende Kenntnisse:
    • im Baugesetzbuch (BauGB), insbesondere des 1. Kapitel (allgemeines Städtebaurecht)
    • der Baunutzungsverordnung (BauNVO)
    • der Planzeichenverordnung (PlanZV)
    • und der §§ 6, 48 und 89 der Landesbauordnung 
  • Grundkenntnisse:
    • im Bundes- und Landes-UVP-Gesetz
    • des Bundes- und Landesimmissionsschutzgesetzes sowie der  Verordnungen und technische Anleitungen zum Lärmschutz 
  • ein hohes Maß an Eigeninitiative, Verhandlungsgeschick und  Durchsetzungsfähigkeit sowie Teamfähigkeit
  • ein sicherer Umgang mit der IT, insbesondere in der Anwendung der MS-Office-Produkte, CAD- und GIS-Programme sowie die Bereitschaft, sich in fachspezifische Verfahren (z.B. ProPlanung) einzuarbeiten und an entsprechenden Fortbildungsmaßnahmen teilzunehmen 
  • wünschenswert ist der Besitz der Fahrerlaubnis der Klasse B 

Ihre Aufgaben

  • Aufbereitung der sachlichen Problematik zur Einleitung von Bauleitplanverfahren einschließlich Klärung der von Aufgabenstellung und Rahmenbedingungen 
  • konzeptionelle Entwicklung und Überarbeitung von Bauleitplänen- und entwürfen sowie von Flächenkonzepten und städtebaulichen Entwürfen als Grundlage für Bauleitpläne 
  • Fertigung von Beschlussvorlagen zur Aufstellung, Ergänzung oder Änderung von Bauleitplänen, der öffentlichen Auslegung, über die Abwägung von zu berücksichtigenden Belangen sowie zum Satzungsbeschluss (Bebauungsplan) bzw. abschließenden Beschluss (Flächennutzungsplan) einschließlich Vorbereitung der Abwägung und Erarbeitung von Abwägungsvorschlägen, Fertigung von Bauleitplanbegründungen
  • Beteiligung der Behörden und Trägern öffentlicher Belange 
  • Durchführung der öffentlichen Auslegung, Auswertung der Stellungnahmen, Verhandlungen über bauleitplanerische Belange mit Planbetroffenen bzw. deren Beauftragten 
  • Abstimmung der Planentwürfe innerhalb der Verwaltung, Vertretung der Planungsinhalte gegenüber Ämtern, Behörden,  Bezirksvertretungen, Beiräten sowie bei Öffentlichkeitsbeteiligungen 
  • Koordination von Grundsatzfragen zum Klimaschutz und zur Klimafolgenanpassung in Bauleitplanverfahren 

Wir bieten Ihnen :


Image

Gesundheitsmanagement/Sport

Image

30 Tage Urlaub

Image

Moderne
Arbeitsplatzausstattung

Image

Homeoffice
(Stellenabhängig) /
flexible Arbeitszeiten

Image

Betriebliche
Altersvorsorge

Image

Personalentwicklung/
Coaching/Mentoring

Image

Onboarding

Image

Sicherer
Arbeitsplatz

Image

Feedback/
Ideenmanagement


Für fachliche Fragen hinsichtlich der ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen im Fachbereich Stadt- und Verkehrsplanung Herr Ludger Walter (Tel. 02151/86-3730) zur Verfügung. Ihr Ansprechpartner im Fachbereich Verwaltungssteuerung und -service ist Herr Werner Kondermann (Tel. 02151/86-1319).


Die Stadt Krefeld fördert aktiv die Gleichstellung der Geschlechter und setzt sich für Chancengleichheit und Diversität ein. Wir erwarten von allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, dass Sie an der Erreichung dieser Ziele aktiv mitwirken und begrüßen die Bewerbungen von Menschen unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität.

Die Stadtverwaltung Krefeld hat sich verpflichtet, einen ausgewogenen Anteil von Frauen und Männern gegenwärtig und in Zukunft sicherzustellen. Frauen sind deshalb ausdrücklich angesprochen, sich zu bewerben. Die Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung der Regelungen im Sozialgesetzbuch IX, im Landesgleichstellungsgesetz NRW sowie unseres aktuellen Gleichstellungsplans.

Charta der Vielfalt

Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung